PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Atemschutz-Geräteträger


Hangl Stephan
30.10.2007, 09:58
Nach 24 Ausbildungsstunden sind nun drei neue Atemschutz-Geräteträger in Wasserburg für den Einsatz bereit.
Guido Plank, Andreas Ruf und Patrick Stockmeier legten gemeinsam mit fünf weiteren Feuerwehrkameraden der Feuerwehren Bachmehring und Schlicht am 29.10.07 den letzten Teil der Umfangreichen Ausbildung - die mündliche Prüfung - ab.
Ausbildungsleiter und Kreisbrandmeister Hermann Kratz sowie Kreisbrandinspektor Georg Wimmer gratulierten zu den bestandenen Prüfungen, haben aber auch nicht vergessen, ein paar mahnende Worte über Vorsicht und Weiterbildung an die Teilnehmer zu Richten.
Neben den mahnenden Worten gab es noch den Dank an alle Beteiligten zum guten Gelingen der Ausbildungsveranstaltung.
Den Kreisausbildern Max Brand und Alexander Meier einen herzlichen Dank für die kompetente Ausbildung und den kameradschaftlichen Umgang.
Der FF Babensham ein herzlicher Dank für die gute Unterbringung in ihrem Feuerwehrhaus.